Bild der Frau. Tierarzt Jasmin Grau als Expertin im Interview mit Bild der Frau und Poseidon erzählt Mr. Big warum er eine gute Figur hat.

Die deutsche Frauenzeitschrift „Bild der Frau“ erscheint wöchentlich. Herausgeber ist die Funke Mediengruppe. 

Die Redakteurin Mirjam Beile, (Bild der Frau digital) hat bei Tierärztin Jasmin Grau um ein Interview angefragt. dr. vet. jasmin grau stand der Redakteurin kurzerhand Rede und Antwort. Das Thema lautete „übergewichtige Katze“.

Der Kater Poseidon, der Traum aller Katzen, hatte das Interview gelesen.

Ganz aufgeregt nahm er sein handy zur Pfote und vereinbarte bei Mr. Big, dem Stationshund von Jasmin Grau, einen Termin. „Poseidon ist eine Katze, mit einer Top-Top-Top-Figur“, sagt Mr. Big. Da kommt er als Hund sogar ins Schwärmen! „Da ist kein Gramm zu viel auf den Katzenrippen“, sagt Mr. Big weiter. Warum Poseidon eine so gute Figur hat, darüber hatte er mit ihm aber noch nie gesprochen – es war halt so. Genau das war aber nun das Anliegen von Poseidon, in der Praxis vorzusprechen.

Poseidon sagte zu Mr. Big, dass er das Interview seines Frauchens in der Bild der Frau – dem berühmten Klatschblatt für Menschen und Tiere – super fand. „Schließlich kommt da ja nicht jeder rein, ein „Muckenseckele“ berühmt sein muss man da ja schon, oder?“, fragte Poseidon Mr. Big und legte sein hübsches Katzenköpfchen in Fellfalten. „Ich möchte zu diesem, doch sehr wichtigen Thema einfach auch meinen Teil dazu beitragen“, führt Poseidon aus, „um den Katzen auf diesem Planeten, welche mit ihrem Gewicht täglich oder immer wieder kämpfen, zu helfen“, sagt Poseidon weiter zu Mr. Big. Mr. Big hörte aufmerksam zu, was ihm Poseidon so alles mitzuteilen hat. Er ist ebenfalls der Auffassung, dass das Thema wichtig für alle Katzen ist, da ein klein wenig Disziplin der Katze unter Umständen dabei hilft, leichter und beschwingter durchs Katzenleben zu kommen. „Noch niemals vorher habe ich über mein ganz persönliches Erfolgsrezept gesprochen“, führte Poseidon weiter aus. „Heute aber ist der Zeitpunkt für mich gekommen, es Dir, lieber Mr. Big, als Erstem Geschöpf vom lieben Gott zu erzählen“, sagte Poseidon geheimnisvoll. „Du musst mir aber versprechen, mein Erfolgsrezept an alle Katzen, welche Dir in der Tierarztpraxis oder draußen, egal wo und wann, über den Weg laufen zu erzählen“, sagte Poseidon zu Mr. Big. Mr. Big gab Poseidon darauf sein Hundepfötchen-Ehrenwort:

Mr. Big öffnete Poseidon sein Tierarztpraxis-Reich, als er vor der Türe stand. 

Poseidon ging als erstes auf die Tierpraxis-Waage im Behandlungszimmer seines Frauchens. Poseidon sagte zu Mr. Big: „Als erstes sollte die Katze auf die Waage gehen. So kann sie schnell sehen, wo sie steht. Zu einem späteren Zeitpunkt ist dieses Gewicht nicht ganz unwichtig, um am Ende ein Resümee ziehen zu können.“

Dann startet Poseidon seinen Sport, sein „workout für die Katze“. Er sagt:

suche Deinen Startplatz mit bedacht und Ruhe aus – Du darfst gleich zu Beginn „in Dich gehen“;

„Ich suche mir den Schreibtisch Deines Frauchens, lieber Mr. Big, dr. grey, aus“, sagt Poseidon zu Mr. Big lächelnd;

dann setze Dich ganz fest auf Deine Hinterpfötchen;

bleib auf Deinen Hinterpfötchen fest ein paar Sekunden sitzen;

dann reibe Dein Katzenköpfchen an dem Tisch/Objekt;

nun gehe langsam nach unten;

dann mache eine Rolle, damit Dein Katzenköpfchen rechts liegt;

nehme nun Deine Pfötchen nach oben;

drehe Dich nun etwas weiter, bleibe aber dann auf dem Rücken liegen und schaue nach oben;

nun drehe Dich auf den Bauch und schaue nach oben;

dann drehe Dein Köpfchen zum Tisch/Objekt;

nun darfst Du Dich so wenden dass Dein Kopf nach unten zeigt und strecke dabei Dein rechtes Pfötchen ganz fest, geradeaus weg;

dann strecke Dich am Boden entlang, rechtes Pfötchen nach oben, linkes nach unten, die Hinterpfötchen bleiben zusammen und bleib so entspannt eine Minute liegen;

so, das war’s dann, Du darfst Dich wieder erheben.

Poseidon sagt zu Mr. Big, der ganz ruhig und interessiert zuschaute, was Poseidon da trieb, „ich hoffe sehr, dass ich einige Katzen mit meinen, ganz eigen zusammengestellten Übungen inspirieren kann“. Mr. Big nickte Poseidon bejahend kräftig zu.

 

https://www.bildderfrau.de/familie-leben/haustiere/article232030799/Rat-Tierarzt-Katze-zu-dick.html